Aktuelle Projekte

Berufsschule global

Seit Ende der 1990er Jahre arbeitet EPIZ zum Schwerpunkt „Globales Lernen für berufsbildende Schulen“. Das aktuelle Projekt „Berufsschule Global“ hat zum Ziel, Lehrkräfte und Multiplikator*innen bei der Umsetzung Globalen Lernens zu unterstützen und so Globales Lernen weiter in der beruflichen Bildung zu verankern. Dazu bieten wir:

  • Fachlich passgenaue Unterrichtsmaterialien für verschiedene Ausbildungsberufe,
  • bundesweite Fortbildungen für das Berufsbildungspersonal und Referent*innen des Globalen Lernens
  • Beratung von Lehrkräften, die Globales Lernen umsetzen wollen, sowie Unterstützung bei Schulentwicklungsprozessen und der Entwicklung neuer Lernfelder
  • Veranstaltungen für Berufsschüler*innen,
  • bundesweite Mitarbeit in Gremien und Netzwerken.

Das Projekt „Berufsschule global“ wird mit Unterstützung von Brot für die Welt/Evangelischer Entwicklungsdienst sowie ENGAGEMENT GLOBAL im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung durchgeführt.